Schlagwort-Archive: Fotokunst

Einzelausstellung von Petra Klein: Zwischen den Welten

Ausstellung Zwischen den Welten

Ausstellung Zwischen den Welten

Liebe Kunstinteressierte,
liebe Künstler,
liebe Fotofreunde,
liebe Freunde,

ich freue mich auf meine neue Einzelausstellung und lade Sie/ Euch dazu herzlich ein.

· FotoKunst „Zwischen den Welten“

· Im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31, 46483 Wesel

· Mittwoch , 20. September 2017

· 19.00 Uhr

Ich präsentiere dieses mal ausschließlich Leinwände, von Street über künstlerische Bearbeitungen bis hin zu abstrakten Werken.

Wie Sie / Ihr auf dem beigefügten Flyer lesen könnt, gibt es neben der Begrüßung durch den Landrat Herrn Dr. Müller und der Einführung von Frau Ina Tsoukalas auch Texte, Geschichten und kleine Gedichte der „Leichten Feder“ zu ausgewählten FotoKunst Werken.

Es wird also spannend – auch für mich, da ich den Beitrag der Damen der „Leichten Feder“ nicht kenne, und was wird der Landrat Dr. Ansgar Müller über mich in der Einführung berichten und was wird Frau Ina Tsoukalas über meine Werke sagen?

Ich freue mich auf viele Besucher und angeregte Gespräche. Die Ausstellung ist anschließend bis zum 27. Oktober 2017 zu besichtigen – Montag bis Donnerstag 8:30 – 16:00 und Freitag 8:30 – 13:00.

Mit ganz lieben Grüßen,
Petra Klein

 

Meine Lieblingsstücke – eine Werkschau bei ENNI

Seit einigen Tagen zeigen 22 Aktive des inzwischen auf 45 Mitglieder angewachsenen Künstlervereins „Moerser Palette e.V.“ in einer Werkschau ihre „Lieblingsstücke“. Verteilt auf zwei Ausstellungsgruppen (Juli bis November 2017 und November bis März 2018) sind im ENNI-Kundenzentrum sowohl abstrakte als auch gegenständliche Werke zu sehen.

Das vielfältige Spektrum der Künstlerarbeiten umfasst Öl-, Acryl- und Aquarellbilder, Zeichnungen in Tusche und Farbstift, Collagen und Experimente mit verschiedenen Werkstoffen, Fotokunst und Skulpturen.

Ausstellunsort:
ENNI Kundenzentrum
Uerdinger Straße 31
47441 Moers

Öffnungszeiten: Mo – Mi 8 – 16 Uhr, Do 8 – 18 Uhr, Fr 8 – 13 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr

Ausstellungscollage Moerser Palette eV

Ausstellungscollage Moerser Palette eV

Ausstellung „Gemeinsam – kulturelle Vielfalt“

Flyer unserer Ausstellung „Gemeinsam – kulturelle Vielfalt“ im Eurotec in Moers

Gemeinschaftsausstellung der Moerser Palette e.V. im Eurotec

Liebe Kunstinteressierte,
Liebe Freunde,
Liebe Kollegen,

wir möchten Sie / Euch ganz herzlich zur Eröffnung unserer Ausstellung „Gemeinsam – kulturelle Vielfalt“ ins Eurotec Gebäude einladen. Diese Ausstellung wurde bereits Anfang des Jahres im Düsseldorfer Landtag gezeigt, die wir hier nun in einem erweiterten Umfang präsentieren können.

Es werden 50 Werke von 25 Künstlern gezeigt – von Mischtechnik auf Papier, Acryl auf Leinwand, Öl auf Leinwand, Objekte, Installation, Foto, Fotokunst, Fotocomposing, Collage, Aquarelle – eben auch die Vielfalt der Moerser Palette.

  • Freitag, 27. Mai um 18.00 Uhr
  • Eurotec, Eurotec Ring 15, 47445 Moers Utfort
  • Begrüßung: Ibrahim Yetim, MdL der SPD
  • Einführung: Helmut Klein, Vorsitzender der Moerser Palette e.V.

Die Ausstellung ist anschließend bis zum 8. Juli 2016 zu sehen: Mo, Di, Mi Fr von 9:00 – 17:30, Do von 9:00 – 15:30, Eintritt frei.

Wir freuen uns schon auf viele Besucher und auf nette Gespräche bei der Eröffnung.

Im Namen der Moerser Palette,
Petra Klein

 

Nachlese: Vernissage „Grün“ im sci:nachbarschaftshaus in Moers

Einige Fotos von der Vernissage am Samstag, den 7. November 2015 im sci:nachbarschauftshaus in der Annastraße 29a in Moers.
Bitte auf die kleinen Bilder klicken um die Fotos größer zu sehen!

 

Ausstellung „Mehr Licht!“ – Vernissage im Haus am Schwanenring

Plakat von Ralf Schoofs zur Ausstellung "Mehr Licht!"Eine Gemeinschaftsausstellung von Mitgliedern der Moerser Palette e.V. wird am 21. November 2015 um 13:00 Uhr im Haus am Schwanenring eröffnet. Unter dem Titel „Mehr Licht!“ werden verschiedene Kunsttechniken gezeigt, u. A. werden neben Ölbildern und Fotokunst auch Enkausticbilder zu sehen sein, eine Kunsttechnik, die bislang in NRW wenig bekannt ist.

Die Interpretationsansätze sind so vielseitig und verschieden wie die Künstler, die gezeigten Bilder beinhalten ein breites Spektrum von Ansichten und Inhalten.

Die Ausstellung im Haus am Schwanenring dauert bis zum 21. Januar 2016.

Plakat zur Ausstellung „Mehr Licht!“